0174 / 234 69 39 info@dr-harbers.de

Über Dr. Harbers

 

Nach meiner Dissertation an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und 6 Jahren in der Großtierpraxis mit Schwerpunkt Milchvieh kam der Zeitpunkt, mich eingehender mit der Prophylaxe zu beschäftigen. Ich wollte eher ans Tier – und nicht erst, wenn es bereits krank ist.
Hier waren Fütterung sowie Haltung und Management für mich die ausschlaggebenden Hebel, um eine Herde gesund und leistungsfähig zu halten.

Nach 4 Jahren bei einem renommierten deutschen Mineralfutterunternehmen gründete ich Anfang 2011 mein eigenes Beratungsunternehmen „Dr. Harbers“.

Seit mittlerweile 14 Jahren konzentriert sich meine Arbeit ausschließlich auf Fütterung, Haltung und Management in Milchviehbetrieben. Ich bin der „Tierarzt für die Prophylaxe“ und ganz bewusst habe ich bei meiner Niederlassung keine Apotheke angemeldet. So stelle ich auch keine Konkurrenz zum Hoftierarzt dar, der ja meistens ein anderes Arbeitsfeld betreut.
Von Xanten im Kreis Wesel ausgehend, umfasst mein Kundenkreis heute Betriebe am Niederrhein, in Westfalen und in Niedersachsen.

Meine Grundsätze:

Ich bin ein Praktiker, für mich steht immer die Frage im Mittelpunkt: Was bringt uns das in der täglichen Arbeit? Ist das realistisch und umsetzbar?

Es ist immer das anzustreben, was für die Kuh gut ist. Denn dadurch bleiben die Tiere lange gesund und leistungsbereit. Und das bringt dem Bauern Freude bei seiner täglichen Arbeit im Stall. „Geht es der Kuh gut, geht es auch dem Bauern gut.“